04.05.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Boxenstopp am Obersee

Boxenstopp am Obersee (hut) Am 1. Mai traf sich erneut eine stattliche Anzahl von Ferraris, Maseratis, Porsches und ein Bentley bei der Glutschaufel in Eschenbach. Einige Teilnehmer vom Ferrari-Freundeskreis Nürnberg waren erst tags zuvor von einem Ausflug zur Ferrari- Schmiede in Modena (Italien) zurückgekommen. Viele Zaungäste drängten sich am Hotel-Parkplatz, um Fotos der Edel-Automobile zu schießen oder einfach nur um die vielen PS-Boliden zu bewundern. Im Inneren des Hotels Glutschaufel hatten die
von Autor HUTProfil

Am 1. Mai traf sich erneut eine stattliche Anzahl von Ferraris, Maseratis, Porsches und ein Bentley bei der Glutschaufel in Eschenbach. Einige Teilnehmer vom Ferrari-Freundeskreis Nürnberg waren erst tags zuvor von einem Ausflug zur Ferrari- Schmiede in Modena (Italien) zurückgekommen. Viele Zaungäste drängten sich am Hotel-Parkplatz, um Fotos der Edel-Automobile zu schießen oder einfach nur um die vielen PS-Boliden zu bewundern. Im Inneren des Hotels Glutschaufel hatten die Beschäftigten alle Hände voll zu tun. Die Köche Johannes Schecklmann, Timo Kalbskopf und Marion Samudio zauberten Leckereien. Die Damen vom Service gestalteten die exklusiven Speisen zu einem ansprechenden Schlemmerbuffet, an dem sich die Gäste ausgiebig bedienten. Bild: hut

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp