20.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Breitband für alle Ortsteile Ensdorf

von Redaktion OnetzProfil

Ensdorf. (tra) Ensdorf ist in die Breitbandförderung des Freistaates aufgenommen worden: Das berichtete Bürgermeister Markus Dollacker in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Ausgestattet werden sollen nun alle bisher unversorgten Gebiete im Gemeindebereich. Die Kosten werden auf 945 000 Euro geschätzt, wovon 90 Prozent gefördert werden.

Mit der Planung der Sanierung der Eingangsbereiche im Ensdorfer und Wolfsbacher Friedhof wurde die Firma "HC Plan und Bau" von Thomas Hollweck beauftragt. Außerdem wurden zum Austausch 80 neue LED-Lampen für 6226 Euro angeschafft. Wie eine Überprüfung ergab, sind die Wasserversorgungsanlagen der Gemeinde in einwandfreiem Zustand. Keine Einwände hatte der Rat gegen den Antrag von Stefan Piesche auf Ausbau des Dachgeschosses in der Von-Holler-Straße 21 sowie von Michael und Gertrud Fischer, Uschlberg, auf Neubau, Überdachung, Sanierung und Erweiterung des Reitplatzes in Uschlberg.

Rieden Sommernachtsfest mit Club-Spiel

Rieden. (gau) Das große Sommernachtsfest des 1.-FC-Nürnberg-Fan-Clubs "Club Studio Rieden" steigt am Freitag, 29. August, ab 17 Uhr im Tauziehheim. Jedes Mitglied ist mit Partner willkommen. Für Verpflegung ist bestens gesorgt. Ab 18.30 Uhr ist auf der großen Leinwand live das aktuelle Match des Clubs zu sehen.

Termine

Rieden

Frauenbund Vilshofen. Abfahrtszeiten für morgige Fahrt nach Berlin mit Spreewald: 5.45 Uhr Rieden/Raiffeisenbank, 5.50 Uhr Vilshofen/Nord, 5.55 Uhr Vilshofen/Brücke, 6 Uhr Ettsdorf, 6.05 Uhr Schmidmühlen 6.15 Uhr Ensdorf/Kloster.

Ensdorf

Kirwaverein Wolfsbach. Samstag, 30. August, Helferfahrt für alle Kirwa-Helfer; 7.15 Uhr Treffen am Schützenheim; Anmeldemöglichkeit bis Freitag, 22. August, bei Sandra Frind (Tel. 01 75/2 32 06 40).

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.