Bruck.
Polizeibericht Diebe auf Baustelle

(ch) Zwei Vorfälle auf einer Baustelle in Vorderthürn beschäftigen die Polizei. Zwischen Freitag um 17 Uhr und Montag um 8 Uhr warfen bislang unbekannte Täter zwei Seiten- und die Heckscheibe einer Planierraupe ein. Der Schaden beläuft sich auf 2500 Euro.

Außerdem brachen die Unbekannten das Tankschloss eines abgestellten Baggers auf und entwendeten rund 50 Liter Dieselkraftstoff.

Der Sach- und Beuteschaden betragen etwa 200 Euro. Zudem entwendeten die unbekannten Täter auch zwei Baustellenkennzeichen. Hinweise in beiden Fällen nimmt die Polizeistation Nittenau unter der Telefonnummer 09436/903893-0 entgegen.

Tipps und Termine Problemmüll wird gesammelt

Bodenwöhr. (ins) Problemmüll fällt in vielen Haushalten an und muss auf Grund seiner Gefährdung für die Gesundheit und Umwelt unbedingt getrennt gesammelt und entsorgt werden.

Dafür gibt es die Problemmüllsammlung. Sie findet an folgenden Tagen in der Gemeinde Bodenwöhr durch eine mobile Sammelstelle statt.
Heute am Parkplatz beim Cafe Weinzierl von 13.30 bis 14.30 Uhr. Am Freitag werden angefahren: Blechhammer, Panzerverladerampe, 8 bis 8.30 Uhr; Erzhäuser/Windmais, Dorfplatz Windmais, 9 bis 9.30 Uhr; Taxöldern, Feuerwehrgerätehaus, 10 bis 10.30 Uhr; Altenschwand, altes Feuerwehrgerätehaus, 10.50 bis 11.20 Uhr; Neuenschwand, Parkplatz Gasthof Troidlwirt, 11.40 bis 12 Uhr.

Kurz notiert Marktmeister werden ermittelt

(hbr) Schon traditionell findet am 1. Mai auf den Bahnen des EC Sonne Bruck die Marktmeisterschaft im Stockschießen statt. Beginn ist um 10 Uhr.

Der Modus besagt, dass ein Team maximal aus zwei aktiven und zwei nichtaktiven Schützen bestehen darf. Die Startgebühr beträgt 10 Euro. Anmeldemöglichkeiten bestehen bis Sonntag bei Alois Stopf unter der Telefonnummer 09434/2425.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.