"Brückenland Bayern-Böhmen" lädt zum Radlersonntag - Kulinarisches, Spaß und Unterhaltung
Den Frühling am Radweg erfahren

Oberviechtach. (kö) "Steigt's aufs Radl": Am Sonntag sind alle Radl-Fans zur Eröffnung der Radlersaison auf dem Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweg eingeladen. Ein ideale Tag, um mit der Familie oder dem Verein zu einer unterhaltsam-sportlichen Radtour aufzubrechen. Gut ein Dutzend Stationen an der Strecke laden zum Verweilen ein bei kulinarischen Spezialitäten und allerlei Unterhaltungsangeboten.

Der Radlersonntag findet auf der ehemaligen Bahntrasse von Wölsendorf bis Schönsee auf einer Strecke von rund 45 Kilometern statt. Heuer neu: Toni Pöchtrager aus dem österreichischen Mühlviertel wird mit seinem Musiker-Fahrrad entlang der Strecke für Unterhaltung und gute Laune sorgen.

In Schneeberg gibt es kostenlose Freizeittipps und Radlinfos, während in Oberviechtach der Tourismusverein über die Movelo E-Bike Region informiert. Darüber hinaus wird am ehemaligen Bahnhof die historische Dampflok zu bewundern sein. Zu den einzelnen Stationen und den vielen Aktionen:

Ab 9 Uhr Familienfest mit Getränkeausschank, Pizzen und Brotkuchen aus Dorfbackofen, Grillspezialitäten, Kaffee und Kuchen, Unterhaltungsangebot; Besichtigung der Wolfgangskirche.

Ab 10 Uhr Dorffest für Einheimische und Besucher, Kinderbetreuung, Wassermalfarben, Luftballonstechen. Schwarzacher Fischspezialitäten, Vorbestellung: Thomas Bittner, Telefon 09675/1634 bzw. Hubert Schart, Telefon 09675/231, kleine Fahrradreparaturen.
Ab 10 Uhr Frühschoppen mit Biergartenbetrieb, verschiedene Brotzeiten und Mittagsgerichte, kalte Getränke, Kaffee und Kuchen.

Ganztägige Nutzung des Kraft- und Meditationsortes Trojaburg.

Brotzeiten vom Grill, Getränke, Kaffee und Kuchen, Hüpfburg für Kinder, Reinerlös kommt sozialem Zweck zu Gute.

ab 10 Uhr Festprogramm, ab 11Uhr Blasmusik mit der Edelweißkapelle Pertolzhofen, Hüpfburg für Kinder, reiches Bewirtungsangebot mit Weißwurstfrühstück, Schmankerln vom Grill, Getränken, Kaffee & Kuchen.

(Betrieb nur bei schönem Wetter) 10.30 bis 16 Uhr Weißwurstfrühstück, Bärlauchdotsch, Getränke, Saftbar, Kaffee und Kuchen, Besichtigungsmöglichkeit der historischen Dampflok. Raiffeisenstadl: Fotopräsentation Doktor-Eisenbarth-Festspiel; Vorstellung der Ferienregion Oberviechtacher Land, Präsentation der Movelo E-Bikes.

9 bis 17 Uhr Dorffest für Einheimische und Radler: Weißwurstfrühschoppen, Kinderspielbereich, große Zahl überdachter Sitzgelegenheiten; frisches, selbst gebackenes Holzofenbrot und Holzofenpizza aus dem Dorfbackofen, Kaffee und Kuchen, Getränke; Infostand mit kostenlosen Freizeittipps und Radlinfos.
ab 8.30 Uhr Radlerfrühstück mit Kaffee, Tee und Kuchen; Weißwurstfrühschoppen; 10 bis 12 Uhr musikalische Unterhaltung mit der Jugendblaskapelle Schönsee; ab 12 Uhr Mittagstisch: Schweinebraten, Knödel und Salat; 13 bis 19 Uhr musikalisches Programm mit den "Frauensteiner Musikanten"; durchgehend leckere Speisen vom Grill, Kaffee und Kuchen; Kinderprogramm und Kinderschminken.

14 und 17 Uhr Ausstellung "Internationale Biennale der Zeichenkunst Pilsen", "Biennale der Grafik Rokycany", "Festival der Unterwasserfotografie PAF Tachov"; touristische und kulturelle Informationen.

10 bis 17 Uhr offene Tür im Dietersberger Frühlingsgarten; 14 bis 17 Uhr bei schönem Wetter Bewirtung mit Kaffee und Kuchen im Garten; in der Dietersberger Scheune mit Hochzeitsarrangement.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.