Bürgermeisterin Friederike Sonnemann und Vermieter danken treuen Urlaubsgästen
Am liebsten im Stall bei den Ponys

Auf dem Ferienbauernhof der Familie Wegmann (rechts im Bild) macht die Familie Weckbach aus Mettenheim nun schon zum zehnten Mal Urlaub. Links im Bild Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, daneben Frank, Emely, Kirsten und Melina Weckbach. Bild: lpp
"Hier haben auch die Eltern Urlaub", freute sich Frank Weckbach, der zusammen mit seiner Frau Kirsten und den Töchtern Melina (18) und Emely (9) zum zehnten Mal Urlaub auf dem Ferienhof der Familie Wegmann in Rodenzenreuth macht.

Die Kinder sind bei den Ponys, Pferden, dem Esel und den Meerschweinchen und wollen gar keine Ausflüge machen, erzählte der Mettenheimer. Bei schönem Wetter geht's mal ins nahe gelegene Kösseinebad, sonst genießen die Gäste aus Rheinlandpfalz die Ruhe auf dem Ferienhof.

Bürgermeisterin Friederike Sonnemann beglückwünschte die Gäste aus Mettenheim zur Wahl ihres Urlaubsortes und dankte ihnen mit Präsenten für ihre Treue.

Durch einen Arbeitskollegen, der im Fichtelgebirge Urlaub machte, sei man auf den Ferienbauernhof aufmerksam geworden, berichtete Frank Weckbach, dessen Sohn Jonas zum ersten Mal nicht mit angereist ist.

Von der gastgebenden Familie bekamen die Urlaubsgäste einen reich gefüllten Präsentkorb mit regionalen und selbst hergestellten Köstlichkeiten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.