Bund Naturschutz in Aktion
Schnaittenbach

Schnaittenbach.(ads) Beim jüngsten Treffen der Ortsgruppe des Bundes Naturschutz berichtete Vorsitzender "Bebbo" Schuller von der Weidenschnitt-Aktion am Ehenbach und wertete sie als vollen Erfolg. Denn nach einigen mauen Jahren sei die Resonanz wieder größer gewesen. Das Schnittgut habe reißenden Absatz gefunden, weshalb die Entsorgung in den kommenden Jahren wohl kein Problem mehr darstellen dürfte.

Fortschritte erkannte Schuller auch bei der Fledermaus-Hilfe, hätten doch weitere 20 Brutkästen bestellt werden können. Der Vorsitzende erinnerte daran, dass heuer Jubiläen anstehen: das 100-Jährige des Landesverbands in München am 29. Juni sowie das 40-Jährige des Kreisverbandes am 16. Oktober und 4. Dezember.

Schuller kündigte an, dass anstelle des nächsten Monatstreffs im Mai eine Exkursion zum Torflehrpfad des Oberpfälzer Waldvereins in die Schustermooslohe in Weiden (Sonntag, 12. Mai) unternommen werde. Abfahrt in Schnaittenbach ist am Marktplatz um 17 Uhr. Auf dem Programm steht eine rund einstündige Rundwanderung mit anschließendem gemütlichen Beisammensein in der dortigen Zoiglwirtschaft (Glöckerlbauer).
Kurzfristig angesetzt wird im Mai noch eine weitere Exkursion, und zwar zu den Orchideenwiesen zwischen Fürnried und der Burgruine Lichtenegg. Der Termin wird in der Presse rechtzeitig bekanntgegeben.

Für weitere Infos steht "Bebbo" Schuller (Tel. 0 96 22/71 79 67, bebbo.schuller@t-online.de) zur Verfügung.

Freudenberg

An Pfingsten per Bus nach Altötting

Freudenberg. (gef) Pfingsten nach Altötting: Für Raigering und Freudenberg werden wieder Busse zur Anfahrt nach Regensburg am Donnerstag, 16. Mai, und für die Rückfahrt von Altötting am Pfingstsamstag, 18. Mai, eingesetzt; Anmeldung bei Ernst Rupprecht (Tel. 0 96 27/12 33).

Abfahrtszeiten Bus 1: 5.30 Uhr Raigering (Bushaltestelle, ehemalige Sparkasse), 5.35 Uhr Aschach (Bushaltestelle), 5.40 Uhr Lintach (Bushaltestelle am Feuerwehrhaus), 5.45 Uhr Paulsdorf (Bushaltestelle, Abzweigung nach Hiltersdorf), 5.52 Uhr Hiltersdorf (Abzweigung Hofstraße).

Abfahrtszeiten Bus 2: 5.45 Uhr Freudenberg (Bushaltestelle, Raiffeisenbank), 5.50 Uhr Etsdorf (Bushaltestelle, Einmündung Heibelrichtweg).

Kurse

Hirschau

Nordic Walking

Ab 8.5., 20 bis 21 Uhr, Treffpunkt CSV-Sportcenter; zehn Einheiten; Leitung: Maria Lang; Gebühr: CSV-Mitglieder frei, Nichtmitglieder 25 Euro, inkl. Unfallversicherung; Ausrüstung: sportliche Kleidung, Sport- oder Trekking-Schuhe, NW-Stöcke, einige Stöcke können gestellt werden, Fahrradhandschuhe, falls vorhanden Pulsfrequenzmesser.

Anmeldung bei Conrad Sportverein, Tel. 0 96 22/30 43 05 (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, 14 bis 15 Uhr, Mittwoch, 9 bis 12 Uhr) oder sv-conrad-hirschau@t-online.de. (sbl)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.