23.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

BVS-Kegler Zweite beim Ländervergleich

Das Team Bayern, das ausschließlich aus Keglern des BVS Weiden bestand, kam beim Ländervergleich in Mutterstadt auf den zweiten Platz. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Weiden. (zer) Beim 4. Ländervergleichskampf in Mutterstadt für Mannschaften im Kegeln Classic beteiligte sich der BVS Weiden erfolgreich. Letztendlich sprang ein zweiter Platz für das Bayernteam heraus, das gänzlich aus Weidener Keglern bestand und in dem Manfred Ziegler mit 425 Holz das beste Ergebnis erzielte. Weiter waren Josef Karl, Gerlinde Schell, Detlef Götz, Petra Irlbacher und Peter Höhn dabei.

Leider hatte Mittelfranken kurzfristig wegen Erkrankung abgesagt, so dass eine gemischte Mannschaft aus mitgereisten Ersatzspielern noch zusammen antrat.

Endstand: 1. Team Rheinland-Pfalz mit 2547 Holz; 2. Team Bayern 2391, 3. Team Hessen 2366, 4. Gemischtes Team aus Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz 2091.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.