CSU und Frauen Union organisieren wieder breitgefächertes Programm
Musikanten spielen für Senioren

Tobias Birner (13) aus Mappach spielte flotte Rhythmen auf der "Ziach" und sorgte für Stimmung bei den Senioren. Bild: sir

Zünftig ging's im Seniorenheim: Im Festsaal wurde beim Musikantentreffen aufgespielt, ein breitgefächertes Programm geboten. Organisiert wurde das Treffen wie seit Jahren von CSU und Frauen Union

Heimleiterin Annette Forster begrüßte am Samstag Thomas Schächerer von der Brucker CSU, die neu gewählte Vorsitzende der Frauen Union Jennifer Lehmer und Helmut Reisinger mit den Musikanten. In seinen Grußworten bedankte sich Schächerer bei den Musikern, die seit zwölf Jahren die Senioren mit dem "Musikantenstammtisch" in der Osterzeit mit ihren Darbietungen erfreuen.

Jennifer Lehmer stellte sich den Bewohner des Seniorenheimes vor. Helmut Reisinger (Knopfharmonika) und Organisator des Musikantenstammtisches, übernahm die Moderation: Das Böhmische Gesang-Trio aus Burglengenfeld, Rosi Mehringer, Hannelore Götz und Wilhelmine Herrmann spielte auf. Jüngster Teilnehmer war Tobias Birner (13) aus Mappach, er spielte mit seinem Akkordeon flotte Rhythmen und animierte alle zum Mitklatschen.

Natürlich durften auch die Akkordeonspieler Egid Pilz, Toni Schuierer aus Bruck, Toni Zimmermann und Hans Hauser aus Steinberg nicht fehlen. Richard Hauser aus Neunburg vorm Wald beeindruckte mit seinem Können an Akkordeon und mit seiner Mundharmonika. Mit Begeisterung genossen die Bewohner des Hauses das abwechslungsreiche und bunt gemischte Programm.
Heimleiterin Annette Forster bedankte sich bei allen Helfer, bei den Damen der Frauen Union vor allem für die ausgezeichneten selbst gebackenen Kuchen und bei den Mitarbeitern des Wohnbereiches Sonnengarten für die Dekoration.

Sie überreichte den anwesenden Musikanten ein kleines Präsent zum Dank. Helmut Reisinger versprach zur Freude aller Anwesenden, auch im nächsten Jahr wieder zu kommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.