03.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Dagesteiner vertreten die Rentnerband würdig

Dagesteiner vertreten die Rentnerband würdig (zip) Trotz des sehr heißen Wetters kamen wiederum zahlreiche Interpreten und Zuhörer zum Musikantenstammtisch in den Gasthof Ströll in Schlicht. Die Rentnerband hatte urlaubsbedingt abgesagt. Sie wurde würdig von den Dagesteiner Musikanten (Bild) aus Vilseck unter Leitung von Josef Göttlinger (hinten rechts, Trompete) vertreten, so dass die Schlichter auch an diesem Abend nicht auf die gewohnte Blasmusik verzichten mussten. Sie verbreiteten mit ihren Stücke
von Redaktion OnetzProfil

(zip) Trotz des sehr heißen Wetters kamen wiederum zahlreiche Interpreten und Zuhörer zum Musikantenstammtisch in den Gasthof Ströll in Schlicht. Die Rentnerband hatte urlaubsbedingt abgesagt. Sie wurde würdig von den Dagesteiner Musikanten (Bild) aus Vilseck unter Leitung von Josef Göttlinger (hinten rechts, Trompete) vertreten, so dass die Schlichter auch an diesem Abend nicht auf die gewohnte Blasmusik verzichten mussten. Sie verbreiteten mit ihren Stücken, zu denen sie zum Teil auch sangen, gute Stimmung in den Saal. Weiter waren mit von der Partie die Stammmusikanten Eberhard Glöggler (Knopfharmonika), Hans Rieger (Akkordeon), Sepp Hausner (Gitarre), Gisela Pretsch (Gesang), Manfred Dellinger (Akkordeon), Wilhelm Prechtl (Saxofon und Bariton), Helmut Reichl (Gitarre), Hans Reinhardt (Akkordeon), Dieter Paulus (Ratsche) und Georg Presl (Schlagzeug). Von Schlagern bis zu Zwiefachen - ein vielfältiges Programm war an diesem unterhaltsamen Abend zu hören. Bild: zip

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp