24.06.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Das Spectaculum im Telegrammstil

von Redaktion OnetzProfil

Juni: 18 Uhr Böllerschießen am Stadtturm und Festzug, anschließend Lagerleben und Markttreiben.

Samstag, 27. Juni: Ab 10 Uhr Lagerleben und Markttreiben; ca. 14 Uhr Raubzug durch die Stadt, 15 Uhr mittelalterliche Tänze mit "Laetissime Saltemus" (auch zum Mittanzen); 16.30 Uhr "Mode im Wandel der Zeit - von der Cotte zum Prunkgewand"; 18 Uhr Mittelalter-Tafel mit allen historischen Gruppen; 19.30 Uhr Musik mit "Schattenschweif"; ab 21 Uhr "Feuer und Tanz" (mit der Orient-Tanzgruppe "Na "ilah", Feuerkünstlern und Feuerwerk); Ausklang mit "Schattenschweif".

Sonntag, 28. Juni: Ab 10 Uhr Lagerleben und Markttreiben; 11 Uhr mittelalterliche Übungsspiele, 13.30 Uhr Tänze mit "Laetissime Saltemus"; 14 Uhr "Mode im Wandel der Zeit"; 15 Uhr Hellebarden-Drill; ab 16 Uhr Musik mit "Schattenschweif". (rlö)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.