09.07.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Der Etat in Zahlen

von Redaktion OnetzProfil

Verwaltungshaushalt

Einnahmen:

Grund- und Gewerbesteuer 162 000 Euro (Vorjahr 214 000), Einkommensteueranteil 366 000 Euro (375 000), Schlüsselzuweisung 296 000 Euro ( 308 000),

Zuweisungen für laufende Zwecke 179 000 Euro (203 000).

Ausgaben:

Personal 313 000 Euro (302 000), Verwaltungs- und Betriebsausgaben 560 000 Euro (620 000), Zuweisung an Vereine, Kindergarten, Schulen 48 000 Euro (77 000),

Gewerbesteuerumlage 24 000 Euro (29 000), Kreisumlage 307 000 Euro (307 000), VG-Umlage 177 000 Euro (189 000).

Vermögenshaushalt

Einnahmen:

Rücklagenentnahme 13 000 Euro (0), Verkaufserlöse 51 000 Euro (47 000), Zuweisungen 664 000 Euro (448 000). Kreditaufnahme 90 000 Euro (200 000).

Ausgaben:

Zuführung zum Verwaltungshaushalt 10 000 Euro (Ausgleichsrücklage für Abwasser), Hoch- und Tiefbaumaßnahmen 82 000 Euro; Breitbanderschließung 590 000 Euro, Kredittilgungen 111 000 Euro (132 000). (haa)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.