19.06.2012 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Der nötige Sieg gelingt gegen Gilching

Der nötige Sieg gelingt gegen Gilching (kek) Die A-Jugend der Spielgemeinschaft Auerbach/Pegnitz hat den Einzug in die Bayernliga geschafft. Beim Qualifikationsturnier in der Auerbacher Helmut-Ott-Halle reichte dem Team von Trainer Dieter Eichenmüller ein Sieg aus drei Spielen, um in die höchste Liga für diese Altersklasse zu kommen. Ausschlaggebend war eine gute Leistung in der zweiten Spielhälfte gegen den TSV Gilching und der 21:17-Erfolg am Ende. Nachdem Gilching auch seine übrigen Partien verloren
von Autor KEKProfil

Die A-Jugend der Spielgemeinschaft Auerbach/Pegnitz hat den Einzug in die Bayernliga geschafft. Beim Qualifikationsturnier in der Auerbacher Helmut-Ott-Halle reichte dem Team von Trainer Dieter Eichenmüller ein Sieg aus drei Spielen, um in die höchste Liga für diese Altersklasse zu kommen. Ausschlaggebend war eine gute Leistung in der zweiten Spielhälfte gegen den TSV Gilching und der 21:17-Erfolg am Ende. Nachdem Gilching auch seine übrigen Partien verloren hatte, stand die Teilnahme an der Bayernliga für die SG schon vor dem letzten Spiel gegen den TSV Allach fest. Die 19:21-Niederlage hatte keine Bedeutung mehr. Der Turnierfavorit HSC 2000 Coburg setzte sich mit drei Siegen klar durch. Bild: kek

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.