30.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Die Ausschreibung

von Redaktion OnetzProfil

Die Fotografen der fünf Siegerbilder erhalten Geldpreise in Höhe von 750 Euro, 500 Euro, 400 Euro, 300 Euro beziehungsweise 200 Euro überreicht. Alle eingereichten Bilder können ausgestellt und vom Krankenhaus zukünftig verwendet werden. Angenommen werden Farbfotos mit einer Auflösung von 300 dpi. Bevorzugte Dateiformaten sind .tif oder .psd. Jeder Fotograf kann maximal fünf Bilder per Mail (foto@barmherzige-schwandorf .de) oder per CD (Krankenhaus St. Barbara, Marion Hausmann, Steinberger Straße 24, 92421 Schwandorf) senden. Wer am Wettbewerb teilnimmt versichert, dass er die Rechte an den Bildern besitzt und dass alle abgebildeten Personen ihr Einverständnis hierzu gegeben haben. Benötigt werden darüber hinaus der Name des Fotografen, eine kurze Beschreibung des Motivs und möglichst ein Aufnahmedatum (Monat und Jahr).

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.