02.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Die neuen Witron-Azubis 2015

von Redaktion OnetzProfil

Nicole Balk (Moosbach), Ronja Bauer (Waidhaus), Donald Castle (Parkstein), Logan Cochran (Parkstein), Markus Daubenmerkl (Vohenstrauß), Maximilian Diepold (Kirchenthumbach), Felix Dobler (Pressath), Jakob Dotzler (Vilseck), Christina Ehmann (Windischeschenbach), Felix Erdwich (Erbendorf), Andreas Ertl (Vohenstrauß), Selina Fischer (Irchenrieth), Sebastian Freier (Floß), Lukas Friedl (Kirchenthumbach), Ann-Christin Fröhlich (Wiesau), Lino Grünes (Windischeschenbach), Julian Hagen (Parkstein), Carina Held (Eschenbach), Marcel Hierold (Weiden), Lukas Hilburger (Pirk), Daniel Hildebrand (Mitterteich), Florian Högerl (Luhe-Wildenau), John-Thomas Holliman (Weiden), Vanessa Hösl (Pressath), Nico Hoyer (Mitterteich), Tobias Kallmeier (Speinshart), Stefan Kick (Waidhaus), Julian Kreiner (Floß), Dominik Krieglsteiner (Mitterteich), Florian Lang (Wiesau), Fernandez Victor Manzanaro (Parkstein), Jonas Mark (Fuchsmühl), Jasmin Mayer (Kastl), Nico Mitlmeier (Mitterteich), Nadine Moschek (Eschenbach), Annika Müller (Pressath), Christoph Neuber (Vohenstrauß), Edgar Nuss (Mitterteich), Alexander Panassenko (Amberg), Matthias Panzer (Irchenrieth), Patrick Purucker (Erbendorf), Florian Rahm (Tirschenreuth), Felix Rauch (Kastl), Thorge Rebehn (Parkstein), Thomas Reichenberger (Kastl), Wolfgang Rembeck (Krummennaab), Leonie Scheidler (Luhe-Wildenau), Tim Schiemann (Weiden), Maximilian Schiffner (Neustadt), Wladimir Schmeilzl (Pressath), Jonas Schmid (Neustadt a. Kulm), Jonas Schmidt (Auerbach), Alexander Schneider (Freudenberg), Timo Schönberger (Kaltenbrunn), Marco Schönig (Weiden), Johannes Schreglmann (Kirchenthumbach), Lukas Schultes (Friedenfels), Felix Steckermeier (Tirschenreuth), Toni Stengel (Mantel), Timo Traßl (Kulmain), Völkl Konstantin (Georgenberg), Dennis Völkl (Weiden), Matthias Vrhovec (Floß), Fabian Woppmann (Bechtsrieth), Simon Zitzmann (Nabburg).

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp