14.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Doch wieder ein Adventsmarkt Marktgemeinderat

von Redaktion OnetzProfil

Kastl. (jp) Der Kastler Adventsmarkt kann wohl doch, entgegen anderslautender Nachricht stattfinden - dies wurde in der Sitzung des Marktgemeinderates bekannt. Demnach sind mehrere Interessenten zusammengekommen. Sie wollen mit den Arbeiten beginnen, so der Vorsitzende des Fremdenverkehrsvereins und Marktrat Andreas Otterbein.

Zum Thema Jugendarbeit meinten die dafür beauftragten Räte, Cliff Rüdinger-Härlin, Harald Meier und Johannes Schwarzfischer, dass man an einer Auftaktveranstaltung des Landkreises teilgenommen habe. Die dort vorgestellten Entwicklungsmöglichkeiten entsprächen den Konzepten in Kastl.

In nichtöffentlicher Sitzung waren zuletzt folgende Vergaben beschlossen worden: Die Ingenieurleistungen zum Bau einer Aktivkohlefilteranlage für die Wasserversorgung in Kastl Firma UTA (Amberg). Die neue Prallwand in der Kastler Schulturnhalle wird die Firma Kneitschel (Colmberg) für rund 50 000 Euro anbringen. Ferner wurden zwei neue Reinigungskräfte aus dem Gemeindebereich für die Kastler Schule eingestellt.

Die FFW Pfaffenhofen feiert am Mittwoch, 24. September, ihr 90- jähriges Gründungsfest in kleinem Rahmen.

Kastl

Adolf Kölbl nun Ehrenvorstand

Kastl. Bei seiner Geburtstagsfeier wurde Adolf Kölbl von den verantwortlichen der Kastler Brieftaubenvereine, Willibald Fehlner und Georg Stepper, zum Ehrenvorstand ernannt. In seiner Laudatio dankte Fehlner Kölbl für seine langjährige Amtszeite als Vorsitzender und sagte: "Kölbl ist für uns so wichtig wie der Beckenbauer bei Bayern München."

Nach der Übergabe der Ernennungsurkunde bedankte sich Kölbl und bat seine Gäste gemütlich weiterzufeiern.

Hohenburg

Kirwastart mit Kirchweihschießen

Hohenburg. Zum Kirchweihschießen mit Saukopfessen bittet der Schützenverein Mendorferbuch-Egelsheim am Freitag, 15. August, ab 19.30 Uhr ins Vereinslokal Schneck-In. Dabei wird "Andy" besonders den Kirwaleuten einheizen.

Termine

Hohenburg

Mini Mäuse Mendorferbuch. Mitglieder mit Eltern zu einer Fahrt in den Nürnberger Tiergarten am Sonntag, 28. September, ein geladen. Treffpunkt ist beim Gasthaus Reis. Abfahrt, 9 Uhr, Rückkehr gegen 15 Uhr. Kosten für Erwachsene 15 (ab 14 Jahre) für Kinder zehn Euro. Hin- und Rückfahrt im Reisebus und Eintritt sind darin enthalten. Anmeldungen in den nächsten Tagen beim Familie Delling in Mendorferbuch (Tel. 0 96 26/6 02 oder Wolfgang.Delling[at]t-online[dot]de).

Kastl

Gemeindebücherei. Heute, 17 bis 18.30 Uhr, Ausleihe.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.