04.10.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Einsatzfahrzeug sicher steuern

von Autor WWLProfil

Besonders im Ernstfall kommt es darauf an, dass Feuerwehrleute am Steuer ihrer schweren Einsatzfahrzeuge fit sind und das erforderliche Geschick mitbringen, um im Notfalleinsatz stets sicher zu fahren. Dazu müssen sich die Fahrer speziellen Übungen unterziehen. 20 ausgebildete Maschinisten der Freiwilligen Feuerwehr Traßlberg absolvierten deshalb ein Fahrsicherheitstraining. Neben der Fahrpraxis wurden die Wehrmänner vertraut gemacht mit den Besonderheiten der beiden Einsatzfahrzeuge sowie mit Umweltbesonderheiten und Umgebungsdetails.

Die Maschinisten hatten acht Prüfungen zu bewältigen. Ziel dieser Übungen war es, eine verbesserte Kenntnis im Ortsbereich von Traßlberg und Umgebung zu erwerben. Am Ende freuten sich die Initiatoren über den hohen Leistungsstand, den die Prüflinge bewiesen hatten.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.