30.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Erbendorf. Kurz notiert Die Stadt "erwandern"

von Redaktion OnetzProfil

(njn) Unter dem Motto "Bürger, Kommunbier und Bergwerk " lädt der Heimatpflegeverein am morgigen Sonntag, 31. August, um 14.30 Uhr zu einer rund eineinhalbstündigen Stadtführung durch Erbendorfs Geschichte ein. Treffpunkt ist beim Heimat- und Bergbaumuseum, das im Anschluss besucht wird.

Für die Teilnehmer besteht auch die Möglichkeit, einen Blick in die Sonderausstellung "Der Erste Weltkrieg" zu werfen. Der Eintritt ist frei.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.