Erbendorf.
Kurz notiert Die Stadt "erwandern"

(njn) Unter dem Motto "Bürger, Kommunbier und Bergwerk " lädt der Heimatpflegeverein am morgigen Sonntag, 31. August, um 14.30 Uhr zu einer rund eineinhalbstündigen Stadtführung durch Erbendorfs Geschichte ein. Treffpunkt ist beim Heimat- und Bergbaumuseum, das im Anschluss besucht wird.

Für die Teilnehmer besteht auch die Möglichkeit, einen Blick in die Sonderausstellung "Der Erste Weltkrieg" zu werfen. Der Eintritt ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.