Erfolgreiche Karate-Gürtelprüfung in Neukirchen
Neue Farben für viel Trainingsfleiß

13 junge Karatekas stellten sich im Shotokan Dojo Neukirchen der Gürtelprüfung und bestanden sie mit Bravour.

Die Zahl 13 erwies sich als Glückszahl, denn unter den kritischen, aber auch aufmunternden Blicken von Prüfer Bernhard Pirner zeigten die Probanden überdurchschnittliche Leistungen. Sie waren höchst motiviert und konzentriert bei der Sache. Mit viel Einsatz und Power meisterten sie ihre Prüfungsaufgaben und so konnten sie sich am Ende über ihre neuen Graduierungen freuen: 8. Kyu Daniel Amsel, Lisa Brunner, Ronja-Alexa Burkhart, Kathrin Ertel und Veit Kunert; 7. Kyu Melissa Hollederer, Barbara Kerscher, Sebastian Pech und Cedric Rocker; 6. Kyu Hans Aures, Matthias Aures, Christoph Pech und Maximilian Pech.

Bewertet wurden Grundtechniken, die Kata, eine Form von festgelegten Bewegungsabläufen, und eine Partnerübung, das Kumite, bestehend aus Abwehr und Angriffstechniken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.