24.01.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Erlöse aus Konzert bei Nikolausmarkt für Vereine Spende für Bücherei

von Autor BIRProfil

Viel Arbeit und organisatorisches Geschick durch Stadträtin Cornelia Schwamberger und natürlich das Mitwirken vieler Vereine waren nötig, um den 9. Bärnauer Nikolausmarkt im vergangenen Jahr wieder zu einem Erfolg werden zu lassen. Nun wurden die Erlöse aus dem adventlichen Konzert sowie der Tombola an die Vereine weitergeleitet.

An dem adventlichen Konzert in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus hatten die Stadt- und Jugendblaskapelle "Grenzlandbuam", die Gesangs- und Instrumentalgruppe des OWV Bärnau, der Männergesangverein Bärnau, der Landfrauenchor und der Gesangverein aus Großkonreuth mitgewirkt. Den Erlös dieses Konzertes, der aus Spenden der Besucher zusammenkam, konnte nun Stadträtin Schwamberger an die Beteiligten als kleines Dankeschön zurückgeben. Insgesamt 400 Euro wurden so zu gleichen Teilen an Stadtpfarrer Michael Götz und die mitwirkenden Vereine überreicht.

Den Reinerlös aus der Tombola in Höhe von 200 Euro stellte Stadträtin Cornelia Schwamberger für die Bücherei der Stadt zur Verfügung. Wie Leiterin Ulrike Knott betont, steht für alle Altersgruppen, Kinder und Erwachsene, eine breite Palette an aktuellen Sachbüchern und Romanen zur Auswahl. Sie bedankte sich für die Spende, die für weitere Neuanschaffungen verwendet werden kann.

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.