18.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Erstkommunion in der Pfarrei St. Michael Auf Werte besinnen

Die Kommunionkinder mit Gemeindereferentin Sonja Danzer und Diakon Hermann Falk (links). Vorne rechts Pfarrer Hans-Peter Bergmann. Bild: fal
von Redaktion OnetzProfil

Ein Mädchen und sieben Buben aus der Pfarrei St. Michael empfingen erstmals die Kommunion. Würdig begingen sie diesen Festtag mit Pfarrer Hans-Peter Bergmann. Darauf vorbereitet hatte die Kinder Gemeindereferentin Sonja Danzer. Der Gottesdienst stand unter dem Thema "Herr, bleibe doch bei uns; denn es wird bald Abend, der Tag hat sich schon geneigt".

So rückte Bergmann das Lukas-Evangelium der Emmausjünger in den Mittelpunkt seiner Predigt. Der Geistliche gab den Gläubigen zahlreiche Impulse. Eine Rückbesinnung auf die christlichen Werte im Glauben sei wichtig, betonte der Pfarrer. Solange das Herz wie bei den Emmausjüngern brenne, sei man auf dem richtigen Weg.

Die Kinder selbst gestalteten den Gottesdienst, den der Ehenfelder Jugendchor unter Leitung von Dorothea Meyer musikalisch umrahmte.

Zum Schluss dankte Pfarrer Bergmann allen, die diese Erstkommunionfeier mitgestalten. Der Festtag endete mit einer Dankandacht am Nachmittag.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp