Eschenbach.
Terminkalender Breite Palette an Kunsthandwerk

(do) Seit vielen Jahren gehört der Kunsthandwerkermarkt nun schon zum "Frühlingserwachen" in der Altstadt. Morgen, Sonntag, wird er von 10 bis 17 Uhr bestimmt wieder zum Besuchermagneten weit über die Grenzen von Stadt und Landkreis hinaus werden.

Über 20 Kunsthandwerker aus der Oberpfalz und dem Fränkischen werden dabei einen Querschnitt ihres Schaffens präsentieren. Der Markt steht unter dem Leitgedanken "Schenken, Basteln, Dekorieren". So wird eine große Auswahl an individuellen und originellen Deko-Angeboten für Haus und Garten angeboten. Mit rustikalen Neuheiten glänzen im Innenhof der Passage am Karlsplatz die Metallkünstler. Ein paar Schritte weiter zeigt eine Goldschmiedin kostbare Unikate.

Zum Blickfang gehören auch Künstlerisches aus Ton und Glas, aus "Fimo", Filz und Holz. Sehenswert werden bestimmt auch eine original nachgebaute Seiler-Werkstatt und die Fertigkeiten des Schwinglmachers sein. Daneben finden die Besucher Spezialitäten vom Lamm und Schaf, Kosmetik, Naturseifen, medizinisch gegerbte Felle, hausgemachte Schlemmereien und vieles mehr.

Kräuterzauber, Kerzenziehen, Holzdesign, eine große Auswahl an Strick- und Stickkunst sowie ein breites Buchsortiment zum Thema Haus und Garten vervollständigen den Markt. Eine kleine Ausstellung exklusiver Automodelle ist ebenso zu sehen. Für das leibliche Wohl sorgt wieder der Pfarrgemeinderat. Der Erlös kommt der Renovierung der Bergkirche zugute.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.