Eschenbach.
Theaterverein: Das ist die richtige Truppe

Theaterverein: Das ist die richtige Truppe Eschenbach. Noch lachen sie ganz entspannt in die Kamera, doch vor der Premiere des Lustspiels "Meine Frau macht Karriere" wird das Lampenfieber bei den Laienschauspielern des Theatervereins groß sein. Auf der Bühne werden ihnen dann hoffentlich keine so großen Schnitzer passieren wie der Redaktion bei der Arbeit an der Dienstagsausgabe: Statt dem Bild der Eschenbacher Darsteller wurde das der Theatergruppe Brand ins Blatt gerückt. Wir bitten, dieses Ver
Noch lachen sie ganz entspannt in die Kamera, doch vor der Premiere des Lustspiels "Meine Frau macht Karriere" wird das Lampenfieber bei den Laienschauspielern des Theatervereins groß sein. Auf der Bühne werden ihnen dann hoffentlich keine so großen Schnitzer passieren wie der Redaktion bei der Arbeit an der Dienstagsausgabe: Statt dem Bild der Eschenbacher Darsteller wurde das der Theatergruppe Brand ins Blatt gerückt. Wir bitten, dieses Versehen zu entschuldigen. Wer tatsächlich bei den vier Aufführungen ab Freitag, 12. April, auf der Bühne des Eschenbacher Pfarrsaales stehen wird, ist oben zu sehen: (sitzend, von links) Carmen Longares-Ulrich, Elisabeth Eckert, Elke Müller, Susanne Luth und Andrea Schneider sowie (stehend, von links) Martin Höchtl, Reinhard Leipold und Matthias Bräutigam. Bild: do
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.