26.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Fahrräder aufgefunden Polizeibericht

von Redaktion OnetzProfil

Tirschenreuth. Ihres Transportmittels überdrüssig waren wohl zwei unbekannte Raddiebe. Am Donnerstag jedenfalls wurde in Tirschenreuth, hinter einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße, ein "herrenloses" Fahrrad aufgefunden. Es handelt sich dabei um ein Herrenrad, Marke Epple, Farbe blau, schwarz, 20 Zoll, mit 21-Gang-Schaltung.

Am Samstag tauchte in einem Garten im Dr.-Hauer-Weg ein weiteres Fahrrad auf. Es handelt sich dabei um ein Klapprad der Marke Escorte, Farbe grün. Die Geschädigten werden gebeten, sich mit der PI Tirschenreuth in Verbindung zu setzen.

Kurz notiert Ziehung der Quizgewinner

Tirschenreuth. Die Ziehung der Gewinner des Ferienquizes 2014 des Kreisjugendrings Tirschenreuth ist heute, Dienstag, um 16.30 Uhr in der Geschäftsstelle im Landratsamt. Dazu sind alle Quizteilnehmer eingeladen.

Freibad beendet Badesaison

Altglashütte. Nachttemperaturen von fünf Grad und auch tagsüber kaum "Badewetter" lassen jetzt die Verantwortlichen im Freibad Altglashütte reagieren: Am Sonntag endet mit dem August auch die aktuelle Badesaison. "Wir müssen hart kalkulieren", begründet Schwimmmeister Siegfried Walter die Entscheidung. In der Bilanz fehlen zudem 5000 Besucher gegenüber dem Vorjahr. "Wir liegen weiter unter den erwarteten Einnahmen", bedauert Walter.

In der Region beendet das Freibad auf der Altglashütte als erstes die Badesaison. In den Städten wird der Badebetrieb im Normalfall bis Mitte September fortgesetzt. (Seite 23)

Termine

Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsvereine

Sprechtage für ehrenamtliche gesetzliche Betreuer: Mittwoch von 10 bis 12 Uhr beim ARV, Parksteiner Straße 15, Telefon 0961/200-120; Donnerstag von 14 bis 15.30 Uhr bei der Katholischen Jugendfürsorge, Weigelstraße 8, Telefon 0961/391604-0.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp