11.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Feldlinien

Feldlinien Erst aus der Vogelperspektive sind die schnurgeraden Linien zu erkennen, an die sich die Bauern bei der Aussaat gehalten haben. Und bei der derzeit laufenden Ernte hält sich der Fahrer des Mähdreschers exakt an die Vorgaben. Das gelbe Getreide ist mittlerweile abgeerntet. Der grüne Mais muss noch etwas warten. Luftbild: mür
von Redaktion OnetzProfil

Erst aus der Vogelperspektive sind die schnurgeraden Linien zu erkennen, an die sich die Bauern bei der Aussaat gehalten haben. Und bei der derzeit laufenden Ernte hält sich der Fahrer des Mähdreschers exakt an die Vorgaben. Das gelbe Getreide ist mittlerweile abgeerntet. Der grüne Mais muss noch etwas warten. Luftbild: mür

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.