29.05.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Feuerwehr Friedersreuth feiert 30. Jubiläum - Auftakt am Samstagabend: Rockparty und Festmesse

von Autor ISProfil

Gleich dreifachen Grund zum Feiern hat am Pfingstwochenende die Feuerwehr Friedersreuth. Seit 30 Jahren besteht die Wehr, seit fünf Jahren gibt es eine Jugendfeuerwehr und der Umbau und die Renovierung des Feuerwehrhauses sind jetzt abgeschlossen.

Nach der Gemeindegebietesreform 1972 wurde die damalige Feuerwehr der aufgelösten Gemeinde Altenparkstein in die aufnehmenden Kommunen Kirchendemenreuth und Pressath aufgeteilt. Die Ortschaft Friedersreuth, zu der auch die Weiler Ziegelhütte, Waldmühle, Kohlhütte, Mühlberg und Herzogspitz gehören, wurden Pressath eingegliedert. Bereits 1973 wurde die neue Feuerwehr Friedersreuth, Stadt Pressath, ins Leben gerufen. Dieses Jubiläum wird zusammen mit den anderen Ereignissen gefeiert.

Das Festprogramm beginnt am heutigen Samstag in der Festhalle des Anwesens Wittmann oberhalb des Feuerwehrhauses. Dort findet ab 20 Uhr eine "Emty-V-Rockparty" statt. Der Eintrittspreis zu dieser riesigen Fete beträgt fünf Euro.

Am Sonntag ist der Haupttag des Festes. Um 8.15 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug. Um 8.30 Uhr wird in der Festhalle ein Festgottesdienst für die verstorbenen Vereinsmitglieder zelebriert. Anschließend Frühschoppen mit Weißwurstessen. Für die Musik beim Frühschoppen sorgen die "Pressather Musikanten" unter der Leitung von Martin Wolf.

Ein besonderer Anziehungspunkt am Sonntagnachmittag ist sicherlich die in der Festhalle eingerichtete Kaffeestube mit selbst gebackenen Kuchen, Torten und Kücheln. Während die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen plaudern können, gibt es für die Kinder verschiedene Spielstationen. Die Jugendfeuerwehr hat einige Attraktionen vorbereitet.

Ab 19 Uhr ist Festausklang mit den Pressather Musikanten. Am Sonntag wird kein Eintritt verlangt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.