Filzen und Kochen für Kinder
Ferienprogramm

Grassemann. (gis) Am Mittwoch, 3. September, findet im Ferienprogramm in der Naturpark-Infostelle Freilandmuseum Grassemann von 10 bis 14 Uhr ein Erlebnistag für Kinder (7 bis 12 Jahre) statt. Unter der Leitung von Karen Görner-Gütling und Anita Köstler können der Lebensalltag und Handwerk früher erlebt werden - mit Filzen und Kochen im Museum. Aus Schafwolle werden Filz hergestellt und Filzstifte, Filzstifte, Kürbisgefäße oder Zauberschnüre gestaltet, Stifte (Fineliner, Bleistifte) mitbringen.

Zur Verpflegung werden in der Schwarzen Küche, wie es einst die Urgroßmutter tat, Kartoffeln gekocht und ein Kräuterquark zubereitet. Die Teilnehmergebühr beträgt sechs Euro, zuzüglich Materialkosten sechs Euro. Anmeldungen bitte unter Telefon 0921/728370.

Tipps und Termine Entschädigung für Bürgermeister

Ebnath. Bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 4. September, um 19.30 Uhr im Rathaus geht es um die Entschädigung für den Bürgermeister (Festsetzung durch das Landratsamt), ferner um die Festlegung und weitere Vorgehensweise zum Friedhofsmauer-Konzept; Grundsatzbeschluss zur Anschaffung einer Wärmebildkamera für die Feuerwehr Ebnath; Grundsatzberatung zur Städtebauförderung.

Weitere Themen sind Resolution gegen Fracking; Neubau einer Hackschnitzelheizung, Zerspaner, Lagerräume und Überdachung in Ebnath; Antrag der AWE auf Anbringung von zwei Verkehrsspiegeln; Beschlussfassung über Wegfall der Schwarzenreuther Straße bei der Kalkulation der Verbesserungsbeiträge für die Entwässerungseinrichtung.

Gesundheit ist das Wanderziel

Ebnath. (rat) "Flusslandschaft am Radweg" lautet das Motto der Gesundheitswanderung von Fichtelgebirgsverein und DJK Ebnath. Karin Schmidt führt dazu alle Interessierten am heutigen Dienstag von Grötschenreuth nach Erbendorf. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Sportheimparkplatz. Fahrgelegenheiten nach Grötschenreuth sind vorhanden.

In zirka 90 bis 120 Minuten wird bei Dehn- und Streckübungen wieder die Ausdauer trainiert, um das Gewicht im Zaum zu halten und den Körper zu kräftigen. Mitgenommen werden können Walking-Stöcke und Getränke. Das Mitmachen erfolgt auf eigene Gefahr und ist bei akuten Erkrankungen nicht zu empfehlen. Eingeladen sind auch Nichtmitglieder.

Kinderbasar

Pullenreuth. (lpp) Der TuS veranstaltet am Samstag, 6. September, einen Kinderbasar Herbst/Winter in der Turnhalle. Anbieternummern gibt es bei Tanja Haider, Telefon 09234/980306, und Sandra Spörrer (ab 101) unter 09234/992323. Der Verkauf ist am Samstag von 12.30 bis 15 Uhr. Es werden Kaffee und Kuchen angeboten. Schwangere mit Mutterpass haben die Möglichkeit, ab 12 Uhr einzukaufen. Die Anlieferung erfolgt am Freitag, 5. September, von 15 bis 17 Uhr, die Ware kann am Samstag von 17.30 bis 18 Uhr abgeholt werden. Kuchenspenderinnen melden sich bei Marion Jendrusch, Telefon 09234/6731, an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.