28.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Floß. Tipps und Termine Suche nach dem "Grüffelo"

von Redaktion OnetzProfil

(mic) Das "Grüffelo" hat angeblich eine große, grüne Warze im Gesicht, schreckliche Zähne und lange Krallen. Doch gesehen hat ihn noch niemand, oder? Das Team der Marktbücherei macht sich am Freitag, 29. August, auf die Suche nach dem Bilderbuch-Monster. Treffpunkt zum Ferienprogramm ist um 16.30 Uhr vor dem Rathaus. Willkommen sind Kinder ab vier Jahren mit oder ohne Eltern.

"Unser Pater" Dariusz fährt heim

Flossenbürg. (nm) Die Gläubigen in der katholischen Pfarrei haben Pater Dariusz Sztuk ins Herz geschlossen. Auch heuer übernahm der Geistliche aus Polen die Urlaubsvertretung. In wenigen Tagen fährt er wieder nach Hause. Ohne eine Spende lassen ihn die Flossenbürger nicht ziehen. Die Kollekte am Samstag und am Sonntag ist für die Arbeit im Priesterseminar in Lad bestimmt.

Tour durch den Wildpark

Flossenbürg. (nm) Einen Tag lang auf Entdeckertour gehen, das plant am 28. September der Evangelische Jugendheimverein. Ziel ist das Waldhaus im Wildpark in Mehlmeisel. Multimediale Angebote oder der Spaziergang durch den Wildpark ermöglichen Einblicke in die Geschichte des Fichtelgebirges und in die Tier- und Pflanzenwelt. Beobachten lässt sich auch eine Wildfütterung. Die Kosten für den Ausflug betragen 15 Euro. Kinder zahlen die Hälfte. Anmeldungen bei Birgit Gruber, Telefon 914599, oder Waltraud Riedel, Telefon 660.

Abenteuer Doost beginnt um 12 Uhr

(gt) Erst um 12 Uhr ist am Samstag Abmarsch am Netto-Parkplatz zum Ferienprogramm "Abenteuer am Doost". Der Fanclub "Flosser Adler" lädt Kinder und Eltern ein, das Steinparadies im Westen von Floß zu erleben. Vom Goldwaschen bis hin zum Rätselspaß wird ein buntes Programm geboten. Doost-Expertin Eva Ehmann ist mit von der Partie. Mit dem Shuttle-Service geht es um 17 Uhr zurück. Anmeldung unter Telefon 0151/59132030 oder per Mail an info[at]flosser-adler[dot]info.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.