Floß/Flossenbürg.
Kurz notiert Mit Geld richtig umgehen

(le) Zum Vortrag "Umgang mit Geld" laden die Elternbeiräte der Mittelschule Floß und der Grundschule Flossenbürg am Donnerstag, 25. April, um 19.30 Uhr in den Mehrzweckraum der Flosser Mittelschule ein. Referent ist Mathias Schnabl, Jugendberater der Raiffeisenbank. Die Elternbeiräte erhalten für ihre Arbeit Geldspenden von der Bank. Bereits im Vorfeld finden in den Grundschulen Floß und Flossenbürg für die dritten und vierten Klassen am gleichen Tag kindgerechte Vorträge zum gleichen Thema statt.

"Fairdinand" im Pfarrheim

Floß. Der Eine-Welt-Laden präsentiert zusammen mit der Volksbank Floß am Freitag, 10. Mai, um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrsaal das Stück "Fairdinand oder a Glump kaff i fei net". Auf der Bühen stehen die "Ladenhüter" mit dem Oberpfälzer Sänger und Kabarettisten Hubert Treml. Karten im Vorverkauf gibt es für drei Euro bei der Volksbank, Blumen Lenkheit oder im Eine-Welt-Laden in Weiden. Der Erlös kommtdem Eine-Welt-Laden-zugute.

Ausstellung "Brot für die Welt"

Floß. (le) Die Ausstellung über die Geschichte der Aktion "Brot für die Welt" ist noch bis Samstag, 27. April, jeweils von 10 bis 17 Uhr in der evangelischen Pfarrkirche St. Johannes Baptista zu sehen.

50 Jahre Faustball beim Turnverein

Floß. (ggü) Seit 50 Jahre wird in Floß Faustball gespielt. Dies wird mit einem Jubiläumswochenende gefeiert. Am Samstag, 27. April, startet um 13 Uhr das Mixed-Turnier mit neun regionalen Mannschaften und Hobbyteams. Zur anschließenden Party im TV-Heim sind alle geladen, die sich mit dem Faustballsport verbunden fühlen. Beim Herrenturnier am Sonntag ab 10 Uhr kommen zwölf Teams aus der gesamten Oberpfalz. Als Höhepunkt wird die ehemalige Bundesligamannschaft mit Anton Eismann, Josef Blödt, Harald Schaller, Robert Stahl, Stefan Wagner und Lothar Welzl antreten. Eine Fotowand wird an das bewegte Vereinsleben erinnern.

Eigentümer treffen sich

Floß. (le) Die Eigentümergemeinschaften im Wohnbaugebiet Puppberg 1,2,3,4,6,7 und 8 treffen sich am Montag, um 19 Uhr im Gasthaus Reber zur Jahreshauptversammlung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.