30.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Frauenfußball

von Redaktion OnetzProfil

Flossenbürg tritt nicht an

Das Pokal-Halbfinale der Frauen am Samstag zwischen dem TSV Flossenbürg und der (SG) DJK Ursensollen findet nicht statt. Flossenbürg kann wegen Spielerinnenmangel nicht antreten. Die (SG) DJK Ursensollen steht somit im Finale um den BFV-Kreispokal und hat am 27. September um 16 Uhr Heimrecht gegen den Sieger aus DJK Ensdorf/SV Etzenricht. Das am selben Tag terminierte Verbandsspiel in der Kreisliga zwischen der (SG) DJK Ursensollen und der DJK Weiden wird am 22. November neu angesetzt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.