07.05.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Fünf Vorträge

von Redaktion OnetzProfil

Informationen bildeten einen Schwerpunkt beim Tag der offenen Tür im Krankenhaus Kemnath. Dies kam in insgesamt fünf Fachvorträgen zum Ausdruck: Den Auftakt machte Chirurgie-Chefarzt Dr. Ludwig Hofmann mit einem anschaulichen Referat zu "Sportverletzungen an Knie- und Sprunggelenk".

Weitere vier Vorträge hielten Ärzte des mit dem Krankenhaus kooperierenden Med-Centers Bayreuth - von "Gelenkersatz Schulter" über die moderne Kniegelenksendoprothetik bis hin zum künstlichen Hüftgelenk sowie zu Wirbelsäulenerkrankungen. (stg)

Kommentare

Um Kommentare vefassen zu können müssen Sie sich Anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.