09.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Fuhrpark

Das "Winter-G"spann" der Sidecar-Traveller-Redaktion basiert auf einer Kawasaki VN 800.
von Redaktion OnetzProfil

Mit diesen Gespannen sind Martin und Heidi Franitza unterwegs:

Rotes Winter-G'spann: Kawasaki VN 800 Spezial-Umbau, 800 ccm, 50 PS, 15"-Winterreifen rundum

Grau-gelbes BMW-Gespann: R 1150 GS-Umbau mit TR 500-Spezial-Beiwagen, optimiert für lange Reisen und Wüstenfahrten, 90 PS.

Grün-beiges Oldtimer-Gespann: Kompletter Eigenbau im Stil der 20er Jahre, Motor: Harley-Sportster 1200 ccm, 64 PS. Dieses Gespann war schon in der Wüste im Wendekreis des Krebses. Der Fahrer ist Baujahr 1956. (ge)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp