30.07.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Fußball Ferien-Camp bei Germania Amberg

Mit Neuzugang Christian Gaul erhöhen sich die Variationsmöglichkeiten des ERSC im Angriff. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Amberg.(tre) Drei Tage Fußball pur bietet der SC Germania Amberg bei seinem Fußball-Camp vom 20. bis 22. August 2013. Kinder von 5 bis 14 Jahren können auf dem Sportgelände des Sportclubs unter Anleitung von erfahrenen Übungsleitern trainieren und spielen.

Prominenter Teilnehmer ist Exprofi Holger Wehlage, der mit dem SV Werder Bremen deutscher Meister war. Dabei werden die Kinder jeweils von 10 Uhr bis 16 Uhr betreut und erhalten Mittagessen, Pausensnacks und Getränke. Zudem erhält jeder Teilnehmer Trikot, Hose, Stutzen und einen Ball. Fußballschuhe sind mitzubringen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 85. Anmeldungen sind möglich bei Sport-Nanka, Marienstr. 4, 92224 Amberg.

Landesliga Mitte

SC Ettmannsdorf - SV Fortuna Regensburg 3:1 (2:0)

Tore: 1:0 Philipp Rettig (9.), 2:0 Daniel Bäumler (20.), 2:1 Paul-Heinz Drothler (51. Eigentor), 3:1 Bastian Hierl (75.) - SR: Otto Kroiß (Innernzell) - Zuschauer: 180.

SV Etzenricht - SV Mitterteich 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Marco Lorenz (23.) - Rot: Jakub Ryba (88./SV Mitterteich/Tätlichkeit) - SR: Manuel Rieß (Bindlach) - Zuschauer: 220.

Gegner gesucht

1. FC Neukirchen

Für seine A-Jugend sucht der 1. FC Neukirchen noch Gegner für Vorbereitungsspiele an folgenden Wochenenden: 30. August bis 1. September und 6. bis 8. September. Infos bei Jürgen Hartmann, Tel. 0 152/33 750 798.

Eishockey

Neuer Stürmer

für ERSC Amberg

Amberg.(pa) Eishockey-Landesligist ERSC Amberg meldet drei weitere Stürmer im Kader für die kommende Saison. Als zweiter Neuzugang nach dem Weidener Niklas Stolz kommt Christian Gaul. Der 20-jährige gebürtige Hersbrucker durchlief die Nachwuchsmannschaften des EHC 80 Nürnberg, wechselte dann zum EV Regensburg.

Für die Domstädter kam er in der Nachwuchsbundesliga in 25 Begegungen auf 42 Scorerpunkte. Wegen eines Kreuzbandrisses pausierte er die vergangenen beiden Spielzeiten und versucht nun bei den Amberger Löwen einen Wiedereinstieg.

Verlängert haben ihr Engagement in Amberg Darnell Pruett (24) und Julian Behmer (23). Letzter gehört zweifellos zu den Leistungsträgern und kam in den vergagnenen beiden Spielzeiten auf 62 Punkte (32 Tore).

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.