30.06.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Geschichten von Geistern

von Redaktion OnetzProfil

Ein Tag des offenen Tores findet am Sonntag, 5. Juli, auf der Burg Stockenfels statt. Die Burg ist von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Stündliche Führungen. Empfangen werden die Besucher vom mittelalterlich gekleideten Kastellan des Regentales, der die Geschichte und die Geschichten der uralten Geisterburg erzählt. Geplant sind auch Aufführungen des "Kleinen Burgtheaters". Erstmals gibt es auch eine CD mit den Stockenfelser Geistergeschichten. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Erhaltung der Burg Stockenfels sind möglich.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.