Getachew Endisu läuft allen davon

Der im Auerbacher Stadtteil Michelfeld wohnende Äthiopier Getachew Endisu (Jahrgang 1991) hat wieder einmal bei einem Laufwettkampf in der Region ein Ausrufezeichen gesetzt. Nach seinen vorderen Plätzen in Weiden, Hirschaid und Roth gewann er am Sonntag in Nürnberg den Finishline-Herbstlauf über die Halbmarathon-Distanz (21,1 Kilometer) souverän in 1:10:19 Stunden. Der Zweitplatzierte Nico Jahreis (SC Sparkasse Hochfranken/1:19:59) bereits einen Rückstand von 9:40 Minuten auf den Ausnahmeathleten aus Afrika, der in Bayreuth mit seinem Landsmann Badhane Gamuchu trainiert.

Nächster Start Endisus ist beim Fränkische-Schweiz-Marathon am Sonntag, 7. September. Ob er die komplette Distanz in Angriff nimmt, oder das 16-Kilometer-Rennen läuft, steht noch nicht fest.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.