27.01.2007 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Gregor Plössl

von Angela BuchfelderProfil

"Also jammern hilft ja nun wirklich nicht", bleibt der ledige Schwandorfer gelassen, "denn das tut uns nicht gut und dem Kunden schon gleich gar nicht. Die modischen Stiefel sind schon lange weg, seit Herbst", lässt er uns wissen. "Freilich ist die Winterware ein bisschen schleppender weggegangen wie sonst". Aber der Verkäufer in einem Schuhhaus ist überzeugt, dass es noch viele Bedarfskunden bei Winterwetter gibt. Der 33-Jährige sieht nach vorne und freut sich schon auf den Verkauf der Frühjahrsmode.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.