13.07.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Gut beschirmt gefeiert

von Redaktion OnetzProfil

(sön) Sommerfest feierte der Obst- und Gartenbauverein. Die große Hitze hinderte zunächst viele daran, bereits am frühen Nachmittag zum idyllischen OGV-Gelände zu pilgern. Alfred Stepper, seit Jahren für das beliebte Basteln zuständig, meinte: "Familien mit Kindern sind bei diesen hochsommerlichen Temperaturen im Freibad."

Ein schattiges Plätzchen

Für die kleinen Gäste, die den OGV trotzdem besuchten, hatte Stepper ein schattiges Plätzchen gesucht zum Steinebemalen. Später kamen dann doch noch ganze Familienclans aus Vilshofen, Mitglieder und Freunde aus Rieden und den umliegenden Orten.

Hauptpreis: Eine Bank

Beschirmt von Sonnendächern genossen sie einen Plausch bei Kaffee, Kuchen, kühlen Getränken, Bratwürstln vom Grill und sauren Zipfel. Für die Kinder bot das weitläufige Gelände mit seinen Obstbäumen allerlei Spielmöglichkeiten. Auch eine Tombola hatten die Gartler organisiert. Den Hauptpreis, eine von Albert Stepper gefertigte Kinder-Sitzbank, nahm Anna Zechmeier mit nach Hause. Stellvertretender OGV-Vorsitzender Dennis Koller gewann ein Hochbeet.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.