21.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Heute Sitzung des Bauausschusses Kurz notiert

von Redaktion OnetzProfil

Nabburg. Eine öffentliche Sitzung des Bau- und Werkausschusses der Stadt Nabburg ist am heutigen Donnerstag um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Die Räte sehen sich zunächst am Obertor 13 um und erhalten dort Erläuterungen zur geplanten Instandsetzung.

Im Rathaus zurück geht es um die Behandlung von Bauanträgen, etwa den von Emine und Mehmet Sirin, die einen Wintergarten mit Massivbalkon errichten wollen. Johannes Werner plant in Diendorf einen Anbau als Unterstellplatz an der bestehenden Garage. Eine Bauvoranfrage von Marco Graf hat mit dem Bau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage in Brudersdorf zu tun. Beraten muss der Ausschuss auch das Vorhaben der Wittmann Grundstücksverwaltungs-GmbH & Co. KG, einen Neubau einer Industriehalle mit Bürotrakt, Werkstatt und Abstellhalle zu errichten.

Im Freistellungsverfahren wurde der Bauantrag der GU Anlagen GmbH & Co. KG von Gerhard Igl auf Errichtung einer Kaltlagerhalle, sowie der von Oliver und Christina Ertel auf Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage in Brudersdorf an das Landratsamt Schwandorf weitergeleitet.

Polizeibericht

Damenfahrrad gestohlen

Pfreimd. Ein bei der Firma Gerresheimer am Fahrradständer abgestelltes Damenrad wurde am Montag, 18. August, zwischen 5.45 und 13 Uhr entwendet. Das grüne Fahrrad der Marke Pegasus mit Siebengang-Nabenschaltung und Doppelständer mit Drahtkorb am Gepäckträger war mit einem original angebrachten Fahrradschloss versperrt. Das Rad hatte noch einen Zeitwert von 100 Euro.

Wer Hinweise auf den Täter geben kann, soll sich mit der PI Nabburg unter der Telefonnummer 09433/24040 in Verbindung setzen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.