02.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Hintergrund

von Redaktion OnetzProfil

Informationen zum neuen Sulzbacher Feuerwehrgerätehaus:

Einbau von hochgedämmten Toren.

Lastenaufzug für unterkellerten Bereich.

Abgasabsaugung und Lüftung für Duschen/Umkleideräume.

Hallenheizung über Lufterhitzer (Heißwasser).

5810 m3 umbauter Raum.

990 m2 Nutzfläche. (oy)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp