18.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Im Blickpunkt

von Redaktion OnetzProfil

Todestag von Max Reger Brand. (ld) Die Gemeinde Brand ist in der glücklichen Lage, seit 29 Jahren am Festival junger Künstler Bayreuth teilhaben zu dürfen und das verdankt sie der Intendantin Dr. h.c. Sissy Thammer, die auch gute Beziehung zum Kulturellen Förderkreis der Gemeinde hat. Noch bevor das Konzert mit dem "Turkmenischen Kammerorchester" begann, konnte Bürgermeister Ludwig König eine große Überraschung bekanntgeben: 2016 begeht die Gemeinde Brand ein Reger-Jahr zum 100. Todestag von Max Reger. Die ersten Vorbereitungen laufen schon und Sissy Thammer wird die Schirmherrschaft übernehmen. "Niemand engagiert sich in der Region für Musik so wie sie, niemand engagiert sich für Kultur so wie Frau Dr. Thammer. Darum sind wir ihr für ihre Zusage überaus dankbar", erklärte der Bürgermeister.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.