Im Hirschbachtal wird die Modellflug-Saison eröffnet
Großes "Maikäferfliegen"

Am 1. Mai eröffnet der Modellflugverein Achtel im Hirschbachtal im 14. Jahr seine Modellflug- Saison. Es ist immer ein großes Fest bei dem jeweils ein halbes Hundert Starter, die teilweise von weither kommen, und viele interessierte Zuschauer auf ihre Kosten kommen.

Beim so getauften "Maikäferfliegen" sind solche allerdings kaum zu sehen, dafür aber ein großes Angebot von Seglern, Motorfliegern, Hubschraubern und Kunstflugmaschinen in allen Größen und Original-Nachbauten. Auf dem weitläufigen Kunstfluggelände an der "Wasserunzel" kommen Erwachsene und Kinder gleichermaßen auf ihre Kosten.

Biergarten und Grillstation gehören natürlich dazu. Die Veranstaltung beginnt mit einem Gottesdienst im Freien um 10 Uhr. Der Flugbetrieb schließt sich gegen 11 Uhr an. Der Vorsitzende Marcus Weigel aus Vorra im Pegnitztal und seine Fliegerfamilie hoffen auch heuer wieder auf ein entsprechend gutes Flugwetter wie schon die 13 Jahre vorher.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.