23.10.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Interessante Blicke hinter die Kulissen beim "Tag der Jugend" in Traßlberg Feuerwehr ganz hautnah

Realitätsnah waren die Eindrücke, die rund 15 interessierte Kinder beim "Tag der Jugend" bei der Freiwilligen Feuerwehr Traßlberg vermittelt bekamen.

von Autor WWLProfil

Zunächst stellten Mitglieder der Jugendgruppe den jungen Gästen Einsatzfahrzeuge und -material vor. Dazu gehörte auch ein Rundgang durch das Gerätehaus, bei dem die Heranwachsenden einen Blick hinter die Kulissen werfen konnten.

Danach aber ging es richtig zur Sache: Um demonstrieren zu können, wie Löscharbeiten in der Praxis ablaufen, zog der Tross zum Freizeitgelände bei der Vils. Hier konnten die Kinder beim Löschen eines Lagerfeuers die Handhabung eines Feuerlöschers erlernen und beobachten, wie eine brennende Benzinspur eingedämmt wurde. Eindruck aber hinterließ bei den Besuchern besonders die Darstellung eines Fettbrandes.

Diese Vorführung machte deutlich, welche Gefahren im Alltag selbst in der Küche lauern. Um den Tag abzurunden, durften die Kinder bei einem kleinen Quiz rund um die Feuerwehr Fragen beantworten. Den nötigen Grundstock dafür hatte ihnen Kommandant Günther Pirkl schon bei der Einführung am Beginn der Veranstaltung vermittelt.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.