25.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Kauen, schlucken, würgen Kinder

von Redaktion OnetzProfil

Eine Kuh ist ein Wiederkäuer. Bild: dpa
Eine Kuh frisst nur Pflanzen, in der Hauptsache Gras. Weil sie das aber nicht gleich verdauen kann, würgt sie es wieder hervor, kaut es noch einmal und schluckt es wieder runter. Man nennt das wiederkäuen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.