Kein Sonderling, kein Normalo
Kind und Familie

Menschen mit Autismus gelten oft als Einzelgänger. Bild: dpa
Rund um das Asperger-Syndrom gibt es viele Klischees. Einerseits werden damit oft Wunderkinder mit besonderer Begabung verbunden. Andererseits spricht man Betroffenen ab, ein selbstständiges Leben führen zu können. Beides stimmt nicht. Allem Zweifel zum Trotz können sie selbstständig leben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.