Knapp 400 Triathleten beim Citytriathlon in Amberg
Favoriten gewinnen

Amberg. Die Amberger waren heuer wieder die Ersten. Aus ganz Deutschland kamen am Mittwoch knapp 400 Spitzen- und Hobbyathleten zum Triathlon-Saisonauftakt. Der 26. Volks- und Raiffeisenbank Citytriathlon (CTA) gilt als wahrer Frühjahrsklassiker und ist inzwischen zum festen Termin im Kalender der Sportler geworden. Die Teilnehmer konnten wieder wählen zwischen dem Kurztriathlon mit 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen oder dem Volkstriathlon mit 500 Meter Schwimmen, 20 km Radfahren und 6 km Laufen.

Wie gemischt das Teilnehmerfeld auch heuer wieder war, zeigte der Blick auf die in der Wechselzone abgestellten Fahrräder. Dort waren Hightech-Carbon-Rennmaschinen für mehrere tausend Euro neben den klassischen Citybikes mit Einkaufskorb zu sehen. Während die Spitzenathleten um jede Sekunde kämpften, stand für die meisten doch der Spaß und das Ankommen im Vordergrund.

Topfavorit Sebastian Neef (Armin-Wolf-Laufteam) aus Regensburg lobte die schöne und abwechslungsreiche Strecke im Landesgartenschaugelände. "Es war heute mein erster Sieg in Amberg. Ich musste nicht Anschlag laufen, wenn es nötig gewesen wäre, hätte ich auf jeden Fall noch schneller gekonnt." Bei den Frauen setzte sich die Vorjahreszweite Astrid Zunner-Ferstl aus Velburg ungefährdet an die Spitze des Feldes.

Volkstriathlon

Männer: 1. Florian Fink, hapa Triathlon Team, 1:00:28,1; 2. Jonas Endres, Team Arndt, 1:01:26,2; 3. Lasse Ibert, Team Arndt, 1:02:28,1; 4. Martin Allers, München, 1:02:48,6.Frauen: 1. Juliane Straub, Wolf-Laufteam, 1:05:42,9; 2. Heike Uhl, TSG 08 Roth, 1:09:02,3; 3. Franziska Arnhofer, Tristar Rgb., 1:12:00,4; 4. Verena Heller, Team Bock, 1:12:01,1

Kurztriathlon

Männer: 1. Sebastian Neef, Wolf-Laufteam, 1:51:12,8; 2. Andres Carnevali, MRRC München, 1:53:22,4; 3. Markus Hörmann, CIS Amberg, 1:54:09,4, 4. Fabian Conrad, Team Arndt, 1:55:13,3.Frauen: 1. Astrid Zunner-Ferstl, Tristar Rgb., 2:10:35,8; 2. Eva Potuckova, Tschechien, 2:15:52,0; 3. Christine Waitz, TSG 08 Roth, 2:20:25,4; 4. Sandra Weiß, CIS Amberg 2:21:16,9
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.