30.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

"Kommunalcheck" und Straßenbau Stadtrat

von Redaktion OnetzProfil

Sulzbach-Rosenberg.Zur öffentlichen Sitzung kommt der Stadtrat am Dienstag, 26. August, um 16 Uhr im Großen Saal des Rathauses zusammen.

Tagesordnung: Vorstellung Kommunalcheck für die Stadt Sulzbach-Rosenberg (Einzelhandelsentwicklungskonzept) durch BBE Handelsberatung; Bürgerspitalstiftung: Erlass der Haushaltssatzung 2014 und Mittelfristige Finanzplanung für die Jahre 2013-2017; Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Kauerhofer Straße von Kauerhof nach Kempfenhof; Zuwachsen von Verkehrsschildern (Antrag von Maria Boßle); Befestigung des Basketballspielfeldes im Waldbad (Antrag von Dr. Thomas Steiner); Abschluss einer Sonderbaulastvereinbarung für Veranstaltungen; Neu- und Ausbau eines Längsweges zum radverkehrsgeeigneten Mehrzweckweges entlang der B 85: Kostenbeteiligung; Genehmigung von Sitzungsniederschriften; Bekanntgaben: WLAN im Rathaussaal: Antrag von StRM Reyzl (Bekanntgabe), Stellvertreter des Rechnungsprüfungsausschusses (Bekanntgabe), Bekanntgabe der Beschlüsse aus dem nichtöffentlichen Teil; Anfragen; Anträge: Rechts-vor- Links-Regelung in der Bergstraße (Antrag von Gabi Mutzbauer). Der Sitzung schließt sich ein nichtöffentlicher Teil an.

Bücherflohmarkt zur Woizkirwa

Sulzbach-Rosenberg. Im Saal der Historischen Druckerei Seidel (Luitpoldplatz 4) findet heute und morgen (23./24. August) wieder der traditionelle Bücherflohmarkt statt. Geöffnet ist täglich 14 bis 18 Uhr, samstags auch 10 bis 12 Uhr. Bezahlte Bücher können zurückgelegt und am Montag von 10 bis 12 Uhr abgeholt werden.

Kiosk im Waldbad schließt früher

Sulzbach-Rosenberg. Bedingt durch den Beginn der Bauarbeiten am Eingangsbereich wird der Kioskbetrieb am Waldbad in dieser Badesaison bereits ab dem 29. August eingestellt.

Amberg-Sulzbach Termin zum Thema Überschwemmung

Sulzbach-Rosenberg. Im Bereich der Gemeinde Sulzbach-Rosenberg, Poppenricht und Hahnbach wird am Rosenbach und Vils (Gewässer II. und III. Ordnung) von Fluss-Kilometer 0 bis 11,8 ein Überschwemmungsgebiet festgesetzt. Es besteht die Möglichkeit, innerhalb der Auslegungsfrist zu dem Vorhaben Bedenken und Anregungen vorzubringen. Der öffentliche Erörterungstermin findet am 27. August um 18 Uhr im Rathaus im Sitzungssaal statt.

Stadtgeschehen Haltestellen entfallen

Sulzbach-Rosenberg.Wegen der Woizkirwa verkehren die Linienbusse Samstag, 23. August, 6 Uhr, bis Montag, 25. August, 24 Uhr, über Bayreuther Straße/Erlheimer Weg. Die Haltestellen Rosenberger Straße und Luitpoldplatz entfallen. Die Haltestelle Nürnberger Straße/Schall kann wegen Sperrung des Kreuzerweges auch nicht bedient werden (Ersatzhaltestelle Gymnasium). Der Birglandexpress beginnt am Bahnhof.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.