Kooperations-Projekt

Das Kloster veranstaltete den Themenabend in Kooperation mit dem Prager Goethe-Institut, mit der Deutsch-Tschechischen Gesellschaft Bayreuth und dem Adalbert-Stifter-Verein. Die sprachwissenschaftlich und interkulturell ausgerichteten Porträtprojekte sollen in den kommenden Jahren auf Polen, Ungarn, Rumänien, Kasachstan und die Slowakei ausgeweitet werden. Auch die Internationale Begegnungsstätte Kloster Speinshart wird dieses Vorhaben weiter begleiten und Veranstaltungen zu diesen Themen anbieten. (spi)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.