05.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Kreisklasse Süd

von Redaktion OnetzProfil

FC Weiden-Ost II       Sa. 16.00       FC Schlicht
Nach dem enttäuschenden Abschneiden in Illschwang erwartet FC-Trainer Martin Oppitz ein anderes Auftreten, wenn die Ostler die Mannschaft der Stunde aus Schlicht empfangen. Sollte man gegen das fünf Mal siegreiche Team genauso zu Werke gehen, werden die Gastgeber ihr blaues Wunder erleben. Oppitz bedankt sich ausdrücklich für die Unterstützung der U19-Akteure, aber es sei nun an der Zeit, die nächsten Spiele mit dem eigentlichen Kader zu bestreiten. Schlüsselspieler Sax fehlt weiterhin.

TuS Rosenberg II       Sa. 13.15       Weiherhammer
Der Überraschungserfolg beim Spitzenreiter 1. FC Neukirchen ist bislang immer noch der einzige Saisonsieg der TSG Weiherhammer. Dass es gegen Spitzenteams auch klappt, hat die Mannschaft bewiesen. So gesehen ist die TSG-Gruppe am Samstag auch beim stark gestarteten TuS Rosenberg II nicht chancenlos.

Rosenberg II - Weiherhammer Sa. 13.15 UhrWeiden-Ost II - Schlicht Sa. 16.00 UhrHahnbach II - Ammerthal II Sa. 16.00 UhrIllschwang - Germania II Sa. 16.00 UhrFC Neukirchen - Etzelwang So. 15.00 UhrEbermannsdorf - Köfering So. 15.00 UhrKauerhof - Rieden So. 15.00 Uhr1. FC Neukirchen 6 21:6 152. Schlicht 6 15:8 153. Ebermannsdorf 6 13:5 124. Rosenberg II 6 11:10 105. Hahnbach II 6 11:12 106. Ammerthal II 6 14:8 97. Weiden-Ost II 6 10:7 98. Kauerhof 6 11:12 99. Köfering 6 9:7 810. Rieden 6 9:11 611. Germania II 6 6:12 612. Illschwang 6 6:12 613. Weiherhammer 6 12:22 314. Etzelwang 6 6:22 1

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp