07.07.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Kreisklassist TSV Pleystein stellt Neuzugänge vor Torwart reaktiviert

Die Fußballmannschaft des TSV Pleystein hat mit ihren Neuzugängen und Trainer Bernd Reil (2. von links) das Training für die neue Saison in der Kreisklasse Ost aufgenommen. Bild: bey
von Redaktion OnetzProfil

Pleystein. (bey) Die erste Fußballmannschaft des TSV Pleystein hat die Vorbereitung für die neue Saison in der Kreisklasse Ost aufgenommen. Unter der Leitung von Trainer Bernd Reil reihten sich auch die Neuzugänge ins das Training mit ein.

Neu im Team des Kreisligaabsteigers ist mit Torwart Christian Stahl ein alter Bekannter, der nach vielen Jahre Pause, bedingt durch den Torhütermangel, wieder reaktiviert wurde. Als zweiter Torwart steht Sebastian Steindl aus der eigenen Jugend bereit. Ebenfalls aus dem eigenen Nachwuchs rücken David Grötsch, Manuel Janker und Oliver Gall auf. Hermann Dierl ist vom TSV Eslarn gekommen und hat dort in der Abwehr gespielt. René Gall (Stürmer) ist nach einem einjährigen Gastspiel bei der DJK Neukirchen/St. Christoph wieder zum TSV Pleystein zurückgekehrt. Matthias Pautsch (Torwart) hat sich der SV Grafenwöhr angeschlossen, Alexander Vogl wechselte zum Nachbarn SpVgg Vohenstrauß.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp