04.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Kunigunde Prechtl aus Großschönbrunn 75 Jahre alt Mit Rad unterwegs

Bürgermeister Norbert Bücherl (links) und sein Stellvertreter Helmut Klier (rechts) überbrachten Kunigunde Prechtl zum 75. Geburtstag die Glückwünsche des Marktes Freihung. Bild: prö
von Redaktion OnetzProfil

(prö) Im Kreise ihrer Familie, mit Verwandten und Bekannten feierte Kunigunde Prechtl, geborene Scheidler, in Großschönbrunn 75. Geburtstag. Für den Markt Freihung überbrachten Bürgermeister Norbert Bücherl und sein Stellvertreter Helmut Klier die Glückwünsche und überreichten die Geburtstagsurkunde und den Bildband der Gemeinde.

Kunigunde Prechtl kam 1939 in Großschönbrunn zur Welt und verbrachte mit sieben Geschwistern ihre Kindheit auf dem Hof ihrer Eltern. Mit Bartholomäus Prechtl schloss sie 1964 den Bund der Ehe. Drei Kinder gingen daraus hervor und inzwischen freut sich die Jubilarin über zehn Enkel. Im Mai dieses Jahres konnte das Ehepaar Prechtl goldene Hochzeit feiern. Die Jubilarin unternimmt mit ihrem Mann noch gerne Radtouren und engagiert sich für den Frauentreff Großschönbrunn.

Zum runden Geburtstag gratulierten ihr auch Pfarrvikar Theodore für die katholische Pfarrei, der Obst- und Gartenbauverein und der Frauentreff Großschönbrunn.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp