Kunstworkshops am Waldhaus
"Energy-In-Art"

Mehlmeisel.(gis) Im Zuge des Projekts "Energy-In-Art" der Bioenergie-Region Bayreuth finden im Mai drei Kunstworkshops für Erwachsene, Jugendliche und Kinder statt, für die noch Plätze frei sind. Am 3. und 4. Mai ein Bildhauerworkshop für Kinder ab zehn Jahre. Unter der Anleitung der Künstlerbrüder Guido und Johannes Häfner "erschaffen" die Teilnehmer zwei Skulpturen aus Holz, "Adam und Eva", die künftig im Ortszentrum von Mehlmeisel an den Anfang einer neuen Zeit erinnern sollen: das Zeitalter der erneuerbaren Energien. Vom 9. bis 12. Mai können Jugendliche ab zwölf Jahren und Erwachsene einen Trickfilm mitgestalten. Gemeinsam mit dem Videokünstler Johannes Karl wird ein Trickfilm in Stop-Motion-Technik gedreht. Vom Drehbuch bis zu den Filmaufnahmen können die Teilnehmer dabei selbst daran mitarbeiten. Ab dem Waldhausfest am Pfingstmontag, 20. Mai, bis zum 24. Mai wird ein "Energiebaum" entstehen, der Kunst und Energietechnik zusammenführt. Zusammen mit dem Bildhauer Clemens Reichstein können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren den Energiebaum bauen. Dieser erzeugt aus Sonnenlicht Energie, speichert sie und bringt ein Energiedorf zum Leuchten. Gearbeitet wird an den Projekttagen jeweils nachmittags von 14 bis 17 Uhr. Wer Lust und Zeit hat, kann aber auch gerne darüber hinaus an den Kunstobjekten mitarbeiten. Die Teilnehmerzahl ist bei allen drei Workshops begrenzt. Da die Arbeiten zum Teil im Freien stattfinden, sollte immer an der Witterung entsprechende Kleidung gedacht werden. Die Teilnehmer sollten im Umgang mit Werkzeug etwas Erfahrung mitbringen. Anmeldungen bis Freitag bei der Gemeinde Mehlmeisel, Telefon 09272/979-0, oder bei der Bioenergie-Region Bayreuth im Internet unter www.energy-in-art.de. Weitere Infos auch unter 0179-4880457.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.